PURPULAR ein interessantes Kreativnetzwerk für junge Künstler aller Art

17. Oktober 2010 um 09:45 Uhr

PURPULAR bietet die Möglichkeit ein eigenes Portfolio zu erstellen, mit Agenturen in Kontakt zu treten, PR- und Promotion-Strukturen zu nutzen und sich begleitend beraten zu lassen. Darüber hinaus einen Raum im Netz und dabei eine virtuelle Galerie.

Näheres erfahrt Ihr hier oder auf facebook

Lost In Val Sinestra: Hervorragend eingefädelte PR-Story

29. Juli 2010 um 12:44 Uhr

“Starring You”-Videos bieten effektive Viral-Marketing-Möglichkeiten. Swisscom TV hat mit “Lost in Val Sinestra” einen speziell produzierten Film realisiert. Der Film wurde im Hotel Val Sinestra gedreht, welches  angeblich spuken soll.

Auf der Website lost-in-val-sinestra.com wird die Möglichkeit geboten, sich über Facebook-Connect anzumelden. Was dabei entsteht ist ein packender Movie Trailer mitsamt seiner Facebook Freunde.

Die Zukunft des Online-Shops

16. Juli 2010 um 13:15 Uhr

Der Schweizer Uhrenhersteller Tissot hat auf seiner Internetseite eine Augmented Reality Applikation zur Verfügung gestellt, mit der man die teuren Uhren vor der Bestellung am eigenen Handgelenk betrachten kann. Voraussetzung für die virtuelle Anprobe ist lediglich ein Papierarmband und eine Webcam. Die Verwandlung auf dem Bildschirm in ein 3D-Modell der ausgewählten Uhr ist enorm.

Microcosme

24. Juni 2010 um 09:15 Uhr

Magenta Skateboards ist ein vielversprechendes neues 100%-ig Skater geführtes Unternehmen aus Frankreich. Microcosme heißt ihr erstes Video mit Léo Valls, Soy Panday und Vivien Feil.

Body Talk aus Schweden

um 08:25 Uhr

Lange hat der schwedische Popstar kein Album aufgenommen.
Nun meldet sie sich zurück. In diesem Sommer veröffentlicht Robyn nun in
kurzem Abstand gleich drei kleinere Alben hintereinander: “Body Talk 1 – 3″.

Dancing On My Own heisst einer der Titel aus dem ersten Album Body Talk Pt.1.

Order “Body Talk Pt.1″-> robyn.com/#/discography/55

Werkheim

14. Mai 2010 um 09:03 Uhr

Das Werkheim eröffnet Ende Mai und ist Hamburgs erster Co-Working-Arbeitsraum mit fast 100 Arbeitsplätzen für Freiberufler, Studenten, Künstler und alle, die gerne in einem offenen und kollaborativen Umfeld arbeiten.

Wer das Werkheim einen Tag kostenlos ausprobieren möchte, wird einfach Fan auf der Facebook-Seite.

Werkheim Hamburg

photo by WERKHEIM HAMBURG

STREET-ALPHABET©

17. Oktober 2009 um 19:30 Uhr

Woolwill Gallery presents // THE WORKING CLASS HERO -> SKORE183 Vernissage // HEUTE -> 20 Uhr Ausstellung // 17. - 28. Oktober -> Fabrik im Gängeviertel

Skateboard Kalender

18. Oktober 2008 um 09:46 Uhr

Lange gab es keine neuen Beiträge und 2008 neigt sich bereits dem Ende zu. Da kann man ja schon an 2009 denken und vorallem planen….

Der skate calender 2009 von Meninos hilft dabei.


Zum Shop

Via Ich.Mir.Mich

Paroles Paroles

15. August 2008 um 08:06 Uhr

 

Dalida & Alain Delons “paroles paroles” -> Immer wieder schön…

Kategorie Musik | Kommentare (0)

inkiko

31. Juli 2008 um 07:38 Uhr

inkiko. Das ist das Modelabel der Hamburger Illustratorin Inke Ehmsen, die für ihre filigranen Arbeiten bekannt ist. Ein immer wiederkehrendes Thema bei inkiko sind Motive aus flora und fauna.

Ab in den Warenkorb -> © Clear Cut Case 2008